MISSIONSMANAGEMENT


01
 
AUSLÖSER
In Ihre Prozesse integriert

Jedes Unternehmen verfügt über seine ganz spezifische technische Architektur, die sich wie folgt zusammensetzt:
> aus Materialkomponenten: Förderbänder, Regale, Palettierer usw.
> aus Software: WMS, ERP usw.
> aus Mensch-Maschine-Schnittstellen: Touchscreens, Steuerungen usw.
> aus integrierten Prozessen, die auf bestimmten Protokollen basieren (Modbus, Profinet, Profibus usw.).


Die Robotik-Lösung von BALYO lässt sich im Herzen dieser technischen Architektur integrieren und ermöglicht, Ihre Fertigungs- und Logistikabläufe beizubehalten. Die Roboter nehmen somit über folgende Elemente die Arbeit auf:

logofinal-01

ERP/WMS

Schnittstelle mit dem Robot Manager, um Nachrichten zu erhalten und zu senden (Zustand, Arbeitsaufträge)
logofinal-02

Netzwerk bestehend aus Sensoren und programmierbaren Steuerungselementen

zusätzliche Sensoren, die eventuell vorhandene Paletten erfassen
picto-15-1

Mitarbeiteraktionen

durch Druckschalter, direkt über die MMS (Mensch-Maschine-Schnittstelle) des Roboters oder des Robot Managers.
picto-bleu-02

Batch-Aufgaben

Der vordere Sicherheitslaser des Roboters tastet einen Lagerbereich am Boden ab, um den verfügbaren Platz zu ermitteln und dort eine Palette abzusetzen.
02
 
PLANUNG
Sie entscheiden

Der Robot Manager überwacht den Zustand der Maschinen, weist den Robotern Aufgaben zu und optimiert den Flottenverkehr.
Die zentrale Verwaltung dieser Daten durch den Robot Manager ermöglicht, auf die unterschiedlichen Ereignisse zeitnah zu reagieren und die Prioritäten/Entscheidungen in Echtzeit anzupassen. Der Robot Manager kann beispielsweise einem bestimmten Roboter eine Aufgabe zuweisen, je nachdem, in welcher Entfernung er sich zum Aufnahme-/Absetzpunkt befindet oder je nach Batterieladestand, um die Flotte optimal nutzen zu können.
Der Robot Manager kann die Missionen auch je nach Bedarf planen, indem er diese beispielsweise nach Priorität und Auslöser (diese können individuell programmiert werden) ordnet.
Kurzum entscheiden Sie, welche Aufgaben zu welchem Zeitpunkt von den Robotern ausgeführt werden.

03
 
VERKEHRSMANAGEMENT
Im Herzen der Intelligenz
Im Herzen der Intelligenz

Der Robot Manager überwacht Ihre Flotte in Echtzeit, reguliert den Verkehr, indem er einige Navigationsbereiche für bestimmte Roboter frei hält und/oder andere zum Stillstand bringt. Dies hängt von der jeweiligen Priorität der Missionen ab, die von den einzelnen Robotern ausgeführt werden sollen, sowie von deren physischen und virtuellen Größe.
Er verwaltet somit die Bewegungen aller autonomen Fahrzeuge der Anlage, je nach Bedarf dieser und ohne Staus.

Traffic-management

TESTEN SIE UNSERE ROBOTER!

Sie möchten unsere Roboter in Aktion erleben und in Ihrem Werk oder Lagerhaus unverbindlich testen?
All dies ist jetzt möglich: Füllen Sie eine POC-Anfrage (Proof Of Concept) aus, um einen Roboter für eine gewisse Dauer bei Ihnen installieren zu lassen
(kostenpflichtiger Dienst)

Ein POC anfragen