BALYOs Umweltverträglichkeitsbericht 2021 lesen Download

Schätzen sie ihren ROI
Buchen sie einen rückruf

Warum sind FTFs eine interessante Investition?

Balyo 25.5.2021

Die vollständige Lagerautonomie und Prozesseffizienz zeichnet eine effektive Lieferkette aus. Da immer mehr Unternehmen den Weg zur Industrie 4.0 einschlagen, stehen Investitionen in die Automatisierung und fortschrittliche Technologien an erster Stelle der strategischen Entscheidungen dieser Unternehmen. Mit einer breiten Palette an Optimierungsmöglichkeiten für Lagerhäuser bleiben fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) eine der besten Investitionen, nach denen man Ausschau halten sollte, und das zu Recht. Hier sind ein paar Gründe dafür:

Cobotics: Zusammenarbeit, nicht Ersatz

 

Mit lösungsorientierten FTF-Anbietern brechen Sie mit dem weit verbreiteten Mythos, dass technologischer Fortschritt gleichbedeutend ist mit dem Ersatz von Menschen. Während FTFs mehr als fähig sind, die entscheidenden Aufgaben einer Lieferkette zu erfüllen, sind sie dazu da, mit den Mitarbeitern zu arbeiten und diese nicht zu ersetzen. Die Investition in FTFs bietet die Möglichkeit, Ihre bestehenden Arbeitskräfte für mehr wertschöpfende Arbeiten wie Produktions- oder Fertigungsprozesse auszubilden. Durch die Umschulung Ihrer Arbeitskräfte können Unternehmen heute ihre Produktivität und Produktionskapazität erhöhen, während sie die sensiblen und sich wiederholenden Aufgaben des Lastentransports auf FTFs beschränken.

Erhöhte Umschlagsfähigkeit und Sicherheit

 

Ein wichtiger Maßstab, auf den Lagerhäuser achten, ist die sicherere Handhabung der Lasten sowie die Sicherheit der Mitarbeiter. Knapp 23 % der ungeplanten Ausfallzeiten in der Fertigung sind auf menschliches Versagen zurückzuführen. Das macht die Investition in FTFs zu einer weisen Entscheidung. Durch moderne FTFs mit präziser Handhabung und guter Leistung wird der Warentransport und die Handhabung dieser sicherer, schneller und völlig autonom. Mit der Integration in das bestehende WMS, haben ERP-Unternehmen eine bessere Kontrolle über den Warenbestand und steigern so die betriebliche Effizienz.

ROI

 

FTFs können eine potenzielle Investition darstellen. Für eine effektive Analyse Ihrer Investition ist es jedoch wichtig, die geschätzte Investitionsrendite (ROI) so präzise wie möglich zu berechnen, um einen besseren Überblick zu erhalten. Im Laufe der Zeit erreichen kontinuierliche und komplexe Operationen den Break-Even-Punkt zu einem bemerkenswert frühen Zeitpunkt. Durch die Arbeit der FTFs sparen die Unternehmen gleichzeitig Betriebs- und Personalkosten sowie Mitarbeitervergünstigungen, reduzieren Warenschäden und sorgen für eine bessere Bestandskontrolle.

Mithilfe eines ROI-Rechners können die meisten Unternehmen heute die potenziellen Einsparungen in nur wenigen Minuten berechnen.

Skalierbar und einfacher zu implementieren, als eine fest installierte Anlage

 

FTFs werden häufig mit stationären Automatisierungssystemen wie Förderbändern verglichen, da beide im Wesentlichen dazu dienen, Waren von einem Punkt zum nächsten zu transportieren. Ein großer Vorteil der FTF-Systeme ist jedoch die einfache Implementierung. Moderne FTFs integrieren ein bahnbrechendes Navigationssystem, das das Lager gleichzeitig abbildet und Kameras und Laser verwendet, um Paletten zu bewegen. Das bedeutet, dass keine zusätzliche Infrastruktur oder andere Anforderungen für die Implementierung eines FTF-Systems erforderlich sind. Unter Beibehaltung Ihrer bestehenden Abläufe punktet ein FTF-System auch dann, wenn nach einigen Jahren ein potenzieller Bedarf für eine Vergrößerung des Betriebs besteht.

* Hinweis: FTF = Fahrerlose Transportfahrzeuge

Berechnen Sie den ROI Ihrer FTF-Installation